Herzlich Willkommen und Good Darts

Classic Darts Wunstorf e.V.

 

News

Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu - Zeit für einen Jahresrückblick ... 

Team A  Die Rückrunde der Saison 2015/2016 konnte das Team als Niedersachsenmeister  abschließen und sich damit für die Bundesliga-Aufstiegsrunde in Hanau qualifizieren. Leider wurde das ersehnte Ziel - der Aufstieg in die Bundesliga - zum zweiten Mal knapp verpasst. In der ersten Hälfte der laufenden Saison musste das Team in einer veränderten Spieleraufstellung an den Start gehen. Dadurch konnte bisher nicht an die Leistungen der Vorsaison angeknüpft werden. Das Ziel ist nun für die zweite Saisonhälfte, den Verbleib in der Niedersachsenliga zu sichern.


Team B  Die Spieler sicherten sich am Saisonende 2015/2016 ihren Verbleib in der  DBH-Bezirksliga. Insbesondere seit dem Sommer helfen die B-Team-Spieler häufiger im A-Team aus, worunter teilweise auch die eigene Spielstärke leidet. So belegt das B-Team derzeit einen Platz in der unteren Tabellenhälfte der DBH-Bezirksliga 2.


Team C  Das C-Team ist die erste Station für unsere neuen Vereinsmitglieder - quasi zum Warmwerden und Erfahrung sammeln - und spielt wie in der Vorsaison auch in der Saison 2016/2017 in der Kreisliga. In dieser Spielklasse finden sich - neben den nicht so starken Mannschaften - auch durchaus leistungsstarke Teams, die neu beim DBH gemeldet sind. Auch aus diesem Grund steht das C-Team - bisher leider noch ohne Punktgewinn - im Moment am Tabellenende.

In der Dartvereinigung Neustadt (DVN) belegt das Team 1 zum  Jahreswechsel den 6. Platz in der ersten Stadtliga. Das Team 2 führt die zweite Stadtliga an. Während das Team 1 die Klasse halten möchte, strebt das Team 2 den Aufstieg an, so dass es vielleicht in der nächsten Saison "vereinsinterne" Spiele gibt.

Im Sommer konnte das DVN-Team 1 den Walter-Pokal erringen und freut sich besonders über eine sehr schöne Auszeichnung, die dauerhaft im Verein bleiben wird.

Vereinsintern gab es in 2016 einen Wechsel im Vereinsvorstand und die Ausarbeitung, Beschließung und Eintragung einer neuen Satzung. Die Anzahl der Vereinsmitglieder stieg von 28 auf 30 Personen. Neben dem Dartsport kam auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz, z.B. bei "Klönrunden" nach dem Training oder beim Grillen im Sommer.

Spielstätte  Die Nutzung der Boards an der Stirnseite und die Möglichkeit von der Projektion der stattfindenden Spiele auf eine Leinwand im Aufenthaltsraum haben sich in 2016 bewährt. Im Moment gibt es Überlegungen und erste Versuche, die Beleuchtungssituation weiter zu verbessern.

Als Fazit kann man wohl sagen: Es ist viel passiert im vergangenen Jahr  -  nicht alles Gewünschte wurde erreicht   -  manches lief nicht perfekt  -  aber insgesamt gab es viele schönen Momente in den Spielen und beim Training. 

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben !